„Informatik ist die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Digitalrechnern (Computern).“


In Anlehnung an diese Definition beschäftigen wir uns im Informatik-Unterricht kursabhängig unter anderem mit folgenden Themen:

  • Objektorientierte Programmierung (Java, Python)
  • Datenbanken (SQL, PHP)
  • Grafikprogrammierung
  • Informationsrepräsentation
  • Software - Engineering
  • Kryptographie (symmetrische und asymmetrische Verfahren)
  • Algorithmen
  • Elemente des Compilerbaus

Informatik kann an der Rosa-Luxemburg-Oberschule in einem viersemestrigen Kurs belegt werden. Die Belegung als Leistungskurs sowie das Ablegen der Abiturprüfung sind derzeit noch nicht möglich. Das schulinterne Curriculum finden Sie hier:


Verantwortliche Lehrer:

  • Torsten Brandes
  • Silke Marquardt
  • Axel Mosch

alt

                          Informatik - Labor H1 - 7