"Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen."

H.Hesse, Das Glasperlenspiel

So gesehen ist das Lernen einer Fremdsprache ein Aufbruch. Ein Aufbruch in eine neue Welt. Eine Welt, die mit der bereits bekannten verglichen und verknüpft wird, um ein komplexes Ganzes zu ergeben.

Als Reisebegleiter in diesem Sinne verstehen sich die Fremdsprachenlehrer des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums für Englisch, Französisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch.

Nur wie kann das Interesse der Lernenden für die Dauer der Fahrt erhalten werden? Wir versuchen es mit Saint-Exupéry:

"Wenn du mit anderen ein Boot bauen willst,
schicke sie nicht Holz zu sammeln
und Werkzeug zu besorgen,
sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem weiten Meer."

An der Rosa-Luxemburg-Oberschule wird Englisch als erste Fremdsprache fortgesetzt. Latein und Spanisch werden als zweite Fremdsprache ab Klasse 6 bzw. 7 sowie Französisch und Russisch als dritte Fremdsprache ab Klasse 9 angeboten. Außerdem kann Italienisch ab Klasse 9 gewählt werden.

Matthias Ruiz Holst (Fachbereichsleiter)

 

 


Hier finden Sie die Bereiche der einzelnen Fremdsprachen:

Englisch

Französich

Latein

Russisch

Spanisch