Liebe Gäste,

der Weihnachtsmarkt findet am Donnerstag, den 19.12. statt.

 

Der Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 2. Oktober.

Die Anmeldung erfolgt formlos über:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wie geht es dann weiter?

Nach den Oktoberferien erhalten Sie Feedback bezüglich Ihrer Planung. Der nächste wichtige Termin ist dann die Abgabe der elektronischen Geräte.

 

Wann ist die Abgabe der elektronischen Geräte?

 -  am 27.11. oder am 29.11. von 7:45 - 8:30 im Foyer im Hauptgebäude

 

Warum müssen die elektrischen Geräte Wochen vor dem Weihnachtsmarkt abgegeben werden?

Die Versorgung des Weihnachtsmarktes mit Elektrizität ist sehr aufwendig. Darüber hinaus muss sichergestellt sein, dass alle Geräte einwandfrei funktionieren. Man benötigt bei der großen Anzahl an Geräten auch viel Zeit.

 

Hinweis: Abgegebene Geräte verbleiben bis zur Nutzung am Weihnachtsmarkt in der Schule und können in der Zwischenzeit aus Sicherheitsgründen nicht benutzt werden.

 

Was ist dabei zu beachten?

Die Geräte sollten in einer Verpackung abgegeben werden, damit die Lagerung und Zuordnung erleichtert wird.

Jedes Gerät soll mit dem Namen des Besitzers und der Klasse bzw. Kurs gekennzeichnet werden. Darüber hinaus muss jedes Gerät mit einem ausgefüllten Prüfbogen (siehe unten) versehen werden. Dies erleichtert u.a. den späteren Prüfvorgang.

(link-Prüfbogen-hier)

 

Am Tag der Geräteabgabe wird auch die Standgebühr in Höhe von 20€ pro Stand entrichtet. Bitte einem beauftragten „Geräte-Abgeber“ diesen Betrag vorab zukommen lassen.

 
Welche Geräte werden vorab geprüft?

Allem voran Heizplatten, Crêpe- und Waffeleisen,… kurzum Geräte, die in großer Anzahl das Stromnetz der Schule fordern werden.

Lichterketten und LED-lampen müssen und sollen nicht vorab abgegeben werden. Darüber hinaus stellt die Technik AG am Tag des Weihnachtsmarktes auch die Mehrfachsteckdosen.

 

Was mache ich, falls ich den Prüfbogen nicht vollständig ausfüllen kann?

Auf dem Prüfbogen sind nur die ersten … Felder auszufüllen. Den Rest vervollständigt Paul Köppen.

Die Leistung des Gerätes wird auf der Rückseite der Geräte in Watt angegeben.

 

Mit weiteren Fragen richten Sie sich bitte an das Weihnachtsmarkt-Team via eMail:

                                            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Viele Grüße

Euer Weihnachtsmarkt-Team