England

Auch 2014 fand mit den Englisch-LKs (von Herrn Herger, Herrn Niemeyer, Herrn Neubauer und Herrn Jörgeling) unsere traditionelle Fahrt nach London statt.

In diesem Zusammenhang wurde zum wiederholten Male unsere Partnerschule, das Jungeninternat Harrow School, besucht. Die Schülerinnen und Schüler von Herrn Jörgeling hatten dabei Gelegenheit, dem Unterricht von Patenschülern beizuwohnen und dabei Internatsluft zu schnuppern.

IMG 2391

Bei einer Führung durch das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bestaunten die Schülerinnen und Schüler neben dem 'Harry Potter-Room', in dem ein Teil des Films gedreht wurde, auch das zahlreiche Sportangebot, das umfangreiche Bildungsangebot und die komfortable Klassenfrequenz von teilweise nur neun Schülern. Insgesamt waren die Schülerinnen und Schüler von Herrn Jörgeling wieder sehr begeistert vom Angebot und der beeindruckenden Umgebung unserer Partnerschule.

Herr Jörgeling bedankt sich v.a. bei Oliver Syrus, der diesen erlebnisreichen Besuch für den LK organisiert hatte.


 

 

Harrow School besteht seit 1572 und ist eine der traditionsreichsten englischen Privatschulen im Londoner Raum. Erstmals im Jahr 2009 haben Schüler unserer Englisch-Leistungskurse Gäste aus dieser Schule während ihres Berlin-Besuchs beherbergt. Dabei sind Freundschaften entstanden. Im Jahr 2010 werden unsere LKs wiederum eine Schülergruppe aus Harrow aufnehmen. Auf den Kursfahrten nach England haben wir bereits mehrmals Harrow-School besucht. Wir möchten den Kontakt gerne weiter ausbauen.

Die Webseiten von Harrow School finden Sie hier.

Cheltenham College ist eine renommierte Privat- und Internatsschule für Jungen und Mädchen in der englischen Grafschaft Gloucestershire. Sie besteht seit 1841.

Im Jahr 2010 sind erstmals Schüler der 9. und 10. Klasse der RLO für eine Woche nach Cheltenham gefahren und haben dort für eine Woche im Internat gewohnt. Unsere englischen Partner hatten ein interessantes und abwechslungsreiches Besuchsprogramm vorbereitet, das natürlich auch einen Besuch der Schule vorsah. Andere Aktivitäten waren der gemeinsame Besuch von Bath und Oxford sowie ein Ausflug auf die Rennbahn zum Gold Cup Race. Im Anschluss kamen die Cheltonians für eine Woche nach Berlin und wohnten in den Familien unserer Schüler. Die RLO übernahm die Betreuung und das Programm für die englischen Gäste, die auch am Unterricht teilnahmen. Impressionen vom ersten Besuch finden Sie hier.

Der Austausch findet seitdem jedes Jahr statt und hat sich zu einer auf beiden Seiten sehr geschätzten Möglichkeit entwickelt, Alltags- und Schulleben in einem anderen Land kennen zu lernen.

Die Webseiten des Cheltenham College finden Sie hier.