Die Anmeldungen für die Klassen 5  des Schuljahres 2023/24 erfolgen nach einer Festlegung durch die Senatsbildungsverwaltung im Zeitraum vom 07.-10.02.2023. Zuvor ist zu beachten:

Für die beiden Sonnabende 26.11.2022 und 10.12.2022 (jeweils von 11 Uhr bis 12:30 Uhr) sind in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums (RLG) Informationsveranstaltungen zum Bildungsgang ab Klasse 5 (jeweils in Präsenz) geplant. Es wird darauf hingewiesen, dass nach einer Ausschöpfung der Zuschauerkapazität der Aula kein Einlass mehr erfolgen kann und wird.

Sollte die Veranstaltung am 26.11.2022 pandemiebedingt nicht mit bis zu 250 Gästen stattfinden können, wird diese mit ca. 50 Gästen stattfinden und live im Internet übertragen. Zu der ggf. stattfindenden Live-Übertragung finden Sie ab dem 19.11.2022 Hinweise hier in den NEWS. Den Link zu der Aufzeichnung dieser Veranstaltung findet man dann bis zum 06.02.2023 hier auf der Homepage der Webseiten des RLG.

Es ist zu beachten:

  • Das RLG eröffnet zum Schuljahr 23/24 drei neue Klassen 5.
  • Voraussetzung für eine Aufnahme in die Klassenstufe 5 am RLG ist, dass das Kind für den Eignungstest, der vom Schulpsychologischen Dienst am 21.01.23 hier am RLG durchgeführt wird, mindestens fünf von zehn Punkten zugeteilt bekommt.
  • Bis zum 12.01.23 muss eine Anmeldung für den Test, der zum Aufnahmeverfahren für die Jahrgangsstufe 5 gehört, erfolgen. Dieses ist im Schulsekretariat im Hauptgebäude, 1. Etage im Raum H1-13, montags bis freitags bis 15 Uhr möglich. Am 11.01.23 ist das Sekretariat für die Meldung zum Test auch von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Zur Teilnahme an diesem Eignungstest reicht es aus, den ausgefüllten schulinternen Bogen des RLG bis zum 12.01.23 im Sekretariat einzureichen. 
  • Die jeweils zugeteilte Punktzahl für den Eignungstest wird den Erziehungsberechtigten am 26.01.2023 per Mail mitgeteilt.

An den eigentlichen Anmeldetagen 07.-10.02.23 ist das Sekretariat bis 15 Uhr geöffnet. Zusätzlich wird es am 09.02.23 eine Spätanmeldezeit von 18 bis 20 Uhr geben.

Die Anmeldung ist vollzogen, wenn

  • der vollständig ausgefüllte Anmeldebogen, den die Grundschule ausgibt,
  • die Förderprognose der Grundschule für den Übergang in die Klassenstufe 5,
  • der ausgefüllte schulinterne Fragebogen des RLG

im Sekretariat vorliegen. 

Die Anmeldungen für die neuen Klassen 7  des Schuljahres 2023/24 erfolgen nach einer Festlegung durch die Senatsbildungsverwaltung im Zeitraum 14.-22.02.22. Das RLG wird zum Schuljahr 23/24 drei neue Klassen 7 eröffnen.

Am 18.01.2023 (Mittwoch) findet von 18 - 20 Uhr ein Informationsabend zum Bildungsgang ab Klasse 7 am RLG statt. Dieser wird pünktlich um 18 Uhr mit getrennten Veranstaltungen für die Eltern bzw. für deren Kinder aus den 6. Klassen beginnen. Ein Zuspätkommen ist unerwünscht. Der Einlass wird ab 17:30 Uhr erfolgen. Sollte der Abend pandemiebedingt nicht wie geplant stattfinden können, wird bis zum 11.01.2023 in den NEWS auf der Homepage der Webseiten des RLG darüber informiert. Dann würde eine Live-Übertragung einer Veranstaltung mit reduzierter Teilnahmezahl von maximal 50 Gästen am 18.01.23 im Internet erfolgen. Der Link zur Aufzeichnung dieser Veranstaltung wäre dann bis zum 13.02.2023 auf der Homepage der Webseiten des RLG zu finden.

Das Sekretariat wird an den Anmeldetagen 14.-22.02.23 für die Jahrgangsstufe 7 wochentags von 07:15 Uhr bis 15 Uhr geöffnet sein. Zusätzlich wird es am 21.02.23 eine Spätanmeldezeit von 18 bis 20 Uhr geben. Die Anmeldung für die Klasse 7 ist vollzogen, wenn

  • der vollständig ausgefüllte Anmeldebogen, den die Grundschule ausgibt,
  • die Förderprognose der Grundschule für den Übergang in die Klassenstufe 7,
  • der ausgefüllte schulinterne Fragebogen des RLG

im Sekretariat vorliegen.

Treptow

Schulleiter