Es war wieder soweit. Der Regionalwettbewerb Berlin Nord fand am 14./15.02. bei der Bayer AG statt.

Drei Projekte vom RLG hatten sich ein Jahr lang vorbereitet und nahmen am Wettbewerb teil – wieder sehr erfolgreich. Zwei Projekte im Fachbereich Mathematik und Informatik den ersten Preis und damit die Teilnahme am Landeswettbewerb gewinnen:

Yorick aus der 8.1 mit einer papiersparenden auf QR-Codes basierten Alternative zum Kassenbon und Paul (zum 5. Mal bei der 5. Teilnahme) aus der 9.1 mit einer kompletten Verwaltung für Judowettkämpfe (Tatami).

Herzlichen Glückwunsch!

Ehrenpreis20171

Ehrenpreis20172